Blut

/Tag:Blut
­

Blut als Transportmedium

Über das Blut werden also alle Austausch- und Transportvorgänge im Organismus abgewickelt. Es befördert neben dem Sauerstoff aus der Lunge [...]

Blutdruck

Damit das Blut fließen kann, muß ein Druck herrschen, der es durch die Gefäße pumpt. Diese Aufgabe wird vom Herzen [...]

Durchblutungsstörungen und Gefäße

Ist nun der Blutkreislauf gestört, spricht man von Durchblutungsstörungen. Erste Anzeichen solcher Störungen sind z.B. Kribbeln, Taubheitsgefühl, unterschiedliches Schmerzempfinden, kalte [...]

Blut als Informationsträger

Das Blut befördert also nicht nur Sauerstoff und Nährstoffe zu den Körperzellen hin und transportiert von dort die angefallenen Schlackenstoffe [...]

Sauerstoffarmes und saures Blut und Durchblutungsstörungen

Durchblutungsstörungen entstehen, wenn z.B. das Blut die betreffenden Körperzellen nicht ausreichend versorgt, weil es zum Beispiel zu wenig Sauerstoff enthält [...]

Gefäßverengung und Durchblutungsstörung

Wenn über Jahre und Jahrzehnte das Blut zu viele Fette und Giftstoffe mit sich führt und zu wenig Mineralstoffe, Vitamine [...]

Durchblutungsstörungen

Aber nicht nur bei angespannter Muskulatur können Durchblutungsstörungen entstehen, auch durch eine chronische Gefäßverengung, die nicht durch Druck von außen, [...]

Rote Blutkörperchen

Wie sauerstoffhaltig Blut ist, oder ob eine Blutarmut (Anämie) vorliegt, lässt sich über das Blutbild, das sogenannte kleine Blutbild, erkennen. [...]

Weiße Blutkörperchen

Neben den oben genannten Werten gehört auch die Bestimmung der Leukozyten zum Kleinen Blutbild. Leukozyten nennt man die weißen Blutkörperchen. [...]