Gesprächstermine biete ich aus aktuellem Anlass auch telefonisch oder über eine datensichere Videoverbindung an. Ihr dringendes Aufstellungsanliegen lässt sich ebenfalls im Einzelsetting abklären.

Eva Helle

Herzlich willkommen!

Es freut mich, Sie auf meiner Seite begrüßen zu dürfen.

Seit mehr als 20 Jahren bin ich Heilpraktikerin in eigener Praxis im Münchener Osten. Für einen schnellen Einblick in mein Angebot klicken Sie auf meinen Newsletter Mai/Juni 2020.

Verschiedene Diagnoseverfahren wende ich an, um der Ursache Ihrer individuellen gesundheitlichen Beeinträchtigung auf die Spur zu kommen und Sie aus meinem Angebot an unterschiedlichen Naturheilweisen und psychotherapeutischen Verfahren behandeln zu können. Nicht jeder spricht auf jede ganzheitliche Behandlung gleich an: was dem einen hilft, mag beim anderen weniger wirken. Denn wir unterscheiden uns durch unsere Erbanlagen, Lebensumstände und individuelle Stoffwechsellage.

Deshalb ist es für mich als Heilpraktikerin in München Berg am Laim wichtig, in meiner Naturheilpraxis individuell abgestimmte Behandlungsweisen miteinander zu kombinieren, die sich zu Ihrem Wohl ergänzen oder verstärken.

Naturmedizin und Psychotherapie – mein ganzheitlicher Ansatz

Körper und Seele des Menschen bilden eine Einheit: auf dieser Welt ist das Eine nicht ohne das Andere möglich, und es gibt natürlicherweise Wechselwirkungen zwischen beiden. Sind Seele und Körper im Einklang miteinander, erleben wir dies als ein Wohlgefühl, welches wir als Gesundheit bezeichnen. Ist die Harmonie jedoch gestört, kann sich dies in verminderter Lebensenergie und Symptomen zeigen bis hin zu körperlicher und/oder seelischer Erkrankung, sei sie von vorüber gehender oder chronischer Dauer. Es hängt von der Art der Symptomatik und von der Persönlichkeit des Betreffenden ab, ob ein Zugang zu Heilbehandlung eher über den Körper möglich ist oder über die Seele. An natürlichen Heilverfahren setze ich homöopathische Naturmedizin und/oder Körpertherapien ein. Zugang zur seelischen Ebene ermöglichen systemische Aufstellungsarbeit wie Familienstellen oder Psychotherapie oder körperorientierte Traumatherapie.

  • Sie können schwer einschlafen und/oder haben schon lange nicht mehr durchgeschlafen, fühlen sich Ihren kreisenden Gedanken wie hilflos ausgeliefert? Natürliche Wirkstoffe können bei Schlafstörungen helfen.
  • Wussten Sie, dass depressive Störungen mit Enzym-Präparaten positiv beeinflusst werden können?
  • Ihr gestörtes Essverhalten oder Ihre Rückenschmerzen können mit der Geschichte Ihrer Herkunftsfamilie in Zusammenhang stehen und sich mit einer systemischen Aufstellung verändern lassen?
  • Sie haben immer wieder Kontaktprobleme? Vielleicht könnte diese Erfahrung mit einem vorgeburtlichen Zwillingsverlust zusammenhängen und sich in einer Familienaufstellung erhellen lassen.
  •  Wussten Sie, dass unerfüllter Kinderwunsch ganzheitlich behandelt werden kann? Mein Seminarangebot kann zur Erfüllung Ihres Wunsches beitragen.

eva-helle-naturmedizin

Systemische Aufstellung und Traumatherapie

Ein Schwerpunkt meiner Aufstellungs- und psychothera-peutischen Arbeit ist die Bedeutung der Mutter mit grundlegenden Auswirkungen auf die vorgeburtliche Lebenszeit des Kindes, die sogenannte pränatale Zeit. Das ungeborene Kind macht bereits in diesem Stadium intensive Erfahrungen, die auch traumabehaftet sein und sich im späteren Leben auf die Körper-Geist-Seele-Gesundheit auswirken können. Vorgeburtliche Erfahrungen wie beispielsweise der Verlust eines Zwillings, können mittels einer Aufstellung zugänglich gemacht werden, ebenso wie ein Geburtstrauma sich zeigen kann.

Ebenfalls hat die Beziehung zur Mutter für Mann und Frau bedeutsamen, meist unbewussten Einfluss sowohl bei Partnerwahl und Tragfähigkeit der Paarbeziehung als auch bei Kinderwunsch.

Die individuelle Bearbeitung eines Traumas, ob vorgeburtlich oder im späteren Leben erworben, ist Thema meiner körperorientieren Traumatherapie.

Mehr über die pränatale Aufstellungsarbeit finden Sie auf meinen Seiten: www.familienstellen-muenchen.com und www.imselbst.de.

Seit vielen Jahren behandelt Frau Helle in regelmäßigen Abständen meine Rückenprobleme mit der Dorn-Methode und anschließender Breuss-Massage. Dadurch erfahre ich eine tiefe und anhaltende Erleichterung. Außerdem habe ich nach jahrelangem Ausprobieren verschiedenster Verfahren nun endlich bei Frau Helle mit der Photonentherapie meinen Heuschnupfen und meine Allergien in den Griff bekommen, so dass es mir um Welten besser geht!
H.R., 65 Jahre, Rentnerin
Durch meine langen Arbeitstage am Computer habe ich häufig mit chronischen Rückenschmerzen und Taubheitsgefühl in den Händen zu kämpfen. Eva Helles Massagen bringen sofortige Linderung und seit ich bei ihr in Behandlung bin, kann ich endlich wieder schmerzfrei arbeiten. Für mich eine unbezahlbare Erleichterung. Vielen Dank!
Miriam L., 35 Jahre, Schriftstellerin
Sehr professionell und kompetent Frau Helle behandelte mit sehr großem Erfolg meine Allergien und Rückenprobleme. Ihre äußerst kompetente Unterstützung durch Familienstellen und Coaching zur Persönlichkeitsentwicklung ist life-changing pur. Ich freue mich auf jeden Termin.
Margit H., 55 Jahre, Angestellte
Mein Mann und ich fühlen uns sehr kompetent von Frau Helle behandelt und begleitet. Es gab immer wieder große Heilerfolge, über die wir uns wirklich gefreut haben. Ihre liebevolle und einfühlsame Art kann Menschen auf eine besondere Weise öffnen und Vertrauen aufbauen. Ihr Wissen besteht nicht nur aus einer guten Ausbildung und einer langjährigen Berufserfahrung, sondern es beruht auch auf der persönlichen Erfahrung, sich der eigenen Weiterentwicklung zu stellen. Dies verleiht Frau Helle einen ganz besonderen Zugang zu den Themen anderer Menschen. Wir schätzen die Arbeit von Frau Helle sehr und können sie aus ganzem Herzen weiter empfehlen.
H.S., 50 Jahre, Kunsttherapeutin
Vielen herzlichen Dank für die einfühlsame und liebevolle Begleitung während der vergangenen Jahre. Dank Dir hat sich so einiges gelöst und mein Leben verbessert.
Valeria V., 33 Jahre, Coach und Fremdsprachen-Dozentin
Als ich vor 14 Jahren von Frau Helle meine ersten Globuli verordnet bekam, war ich sehr misstrauisch, da ich Homöopathie für eine esoterische Erfindung hielt. Inzwischen bin ich von der Wirkung überzeugt, und auch wenn nicht immer sofort eine Besserung eintritt, merkt man doch, dass der Körper „arbeitet“. Homöopathie hilft, ob man daran glaubt oder nicht. Was auch immer ich homöopathisch behandeln lassen kann – Globuli sind meine erste Wahl. Auch meine vielen Erfahrungen beim Familienstellen haben mein anfängliches Misstrauen in Begeisterung verwandelt. Zuerst habe ich gedacht, das ist nicht mein Ding, aber als ich dann nach meiner ersten eigenen Aufstellung am nächsten Morgen mit einem völlig veränderten Gefühl erwachte und sich mein Problem gelöst hatte, war ich ziemlich überrascht. Seitdem stelle ich mich gerne immer wieder als Repräsentantin in Aufstellungen zur Verfügung. Manchmal bin ich immer noch ungläubig und erschrocken, wie das funktioniert, dass man Gefühle von einer völlig fremden Person wahrnehmen kann. Ich kann nur sagen, es funktioniert und es hilft.
A.S., 66 Jahre, Qi-Gong-Lehrerin und Atemtherapeutin
Wir profitieren sehr von der Beratungsarbeit von Frau Helle. Sie hat eine große Authentizität durch ihre eigene Erfahrung und persönliche Arbeit. Mit Themen aus dem eigenen Leben findet man großes Verständnis und fundierte Techniken bei Frau Helle für die Auflösung, Klärung und Lösung der persönlichen Lebensfragen. Wir haben uns sehr gut aufgehoben gefühlt und sind mit neuen Perspektiven und Einsichten beschenkt worden.
Michael S., 50 Jahre, IT-Spezialist
Weitere Patientenstimmen